Terms of use (AGBs)

 

 

1. Geltung

1.a. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen TUKOA e.U, Inhaber: Turquoise Maisonneuve M.Sc. und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.b Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10.00 bis 16.00 unter der Telefonnummer +43 650 611 6839, sowie per E-Mail unter contact@tukoa.com.

2. Angebote/Vertragsabschluss

2.a. Angebote werden nur schriftlich erteilt; die Erstellung eines Angebotes verpflichtet uns nicht zur Annahme eines Auftrags. Kostenvoranschläge sind eine Abschätzung basierend auf den Materialkosten und den damit verbundenen Aufwand. Der endgültige Preis kann bis maximal 15% abweichen.

2.b. Ein Vertrag kommt mit der schriftlichen Auftragsbestätigung oder mit Auslieferung der bestellten oder in Auftrag gegebenen Ware zustande. Emails sind schriftlichen Verträgen gleichwertig.

2.c Bei individuell angefertigte Schmuckstücke ist zu beachten, dass die zum Zeitpunkt des Angebotes gezeichnete Designs und das fertige Schmuckstück minimale Abweichungen in Farbe, Abmessungen und Design aufweisen können.

3. Preise/Anzahlungen

3.a. Alle von uns genannten Preise sind, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zu verstehen. Wir behalten uns eine Anpassung des Preises vor, wenn von den im Vertrag angeführten Spezifikationen des Leistungsgegenstandes aufgrund einer Leistungsänderung abgewichen wird. Sollten sich die zur Leistungserstellung notwendigen Kosten, wie etwa jene für Materialien verändern, so sind wir berechtigt, den Preis entsprechend zu erhöhen. Der endgültige Preis kann bis maximal 15% abweichen.

3.b. Die vereinbarte Leistung wird erst mit einer Anzahlung erbracht. Der Betrag der Anzahlung wird zwischen uns und dem Kunden vereinbart und entspricht mindestens 40% des endgültigen Preises. Die Anzahlung wird zurückerstattet, wobei bereits verarbeitetes Material und Arbeitsstunden in Anrechnung gebracht werden.

4. Zahlungsbedingungen

4.a. Mangels gegenteiliger Vereinbarung sind unsere Forderungen Zug um Zug gegen Übergabe der Ware bar zu bezahlen. Im Falle von für den Kunden extra hergestellter Ware kann die Leistung auch innerhalb 7 Tagen nach der Übergabe per Überweisung bezahlt werden.

4.b. Skontoabzüge bedürfen einer gesonderten Vereinbarung. Im Falle des Zahlungsverzuges treten allfällige Skontovereinbarungen außer Kraft.

4.c. Bei schuldhaftem Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens zu begehren und die gesetzlichen Verzugszinsen, mindestens jedoch 4% ab Fälligkeit per Auftrag zu verrechnen.

5. Retoure

5.a. Schmuckstücke, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, können nicht retourniert werden.

5.b. Alle andere Schmuckstücke können innerhalb 14 Tage retourniert werden. Die Ware muss im Originalzustand und mit originaler Verpackung zurückgegeben werden. Wir behalten uns die Prüfung und im Falle der Feststellung von Gebrauchsspuren den Abzug eines angemessenen Schadenersatzes bei der Rückerstattung des Kaufpreises vor.

5.c. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir tätigen die Rückzahlung erst nach Erhalt und Prüfung der zurückgegebenen Waren. Sie tragen die unmittelbaren Kosten und Verantwortung der Rücksendung der Waren.

6. Mahn- und Inkassospesen

Der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, die uns entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen.

7. Lieferung

7.a. Unsere Preise beinhalten keine Kosten für die Zustellung. Auf Wunsch kann die Zustellung der Ware gegen gesondertes Entgelt durch uns veranlasst werden. Dabei werden für Transport bzw. Zustellung die tatsächlich aufgewendeten Kosten samt einem angemessenen Bearbeitungskostenaufschlag in Rechnung gestellt.

8. Termine und Fristen

8.a. Die Termine und Fristen werden schriftlich mit den Kunden vereinbart.

8.b. Lieferfristen beginnen nach Eingang aller für die Ausführung des Auftrages erforderlichen Unterlagen, gegebenenfalls rechtzeitiger Materialbeistellungen und vereinbarter Anzahlungen.

8.c. Hat der Verkäufer einen Lieferverzug verschuldet, so kann der Kunde entweder Erfüllung verlangen oder unter Setzung einer angemessenen Frist vom Vertrag zurücktreten. Im Falle von Sonderanfertigungen ist bei der Bemessung der Nachfrist entsprechend zu berücksichtigen, dass der Verkäufer bereits bearbeitete Teile allenfalls nicht anderweitig verwenden kann.

9. Gewährleistung

9.a. Wir gewährleisten, dass unsere Produkte frei von Fabrikations– und Materialfehlern sind. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Zeitpunkt der Schmuckübergabe.

9.b. Mangelhafte Produkte werden innerhalb angemessener Frist repariert. Produkte, die nicht reparierbar sind, werden zurückgenommen und rückerstattet.

 

10. Schadenersatz

10.a. Die Haftung für Sachschäden ist für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

10.b. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Personenschäden. Eine Allergie an Metall oder weiteren Materialien ist vor dem Vertragsabschluss bekannt zu geben. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

11. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Erfüllungsort/Rechtswahl/Gerichtsstand

Das Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Es gilt das Recht der Republik Österreich. Der Vertragssprache ist grundsätzlich Deutsch. Auf Wunsch des Kunden können Verträge auch auf Englisch oder Französisch verfasst werden. 

13. Datenschutz

13.a. Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

13.b. Die persönlichen Daten, die bei dem Auftrag gesammelt werden (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Geburtstagsdatum) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

13.c. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Verkäufer über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

13.d. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sich in der Datenschutzerklärung.

14. Urheberrecht

14.a. Skizzen, Zeichnungen oder sonstige Unterlagen bleiben ebenso wie Designs, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum.

14.b. Alle Texte, Grafiken und das Design unserer Website dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden und sind urheberrechtlich geschützt.

 

Erstellt am 10.08.2016 in Wien.

 

 

 

Contact

 

Turquoise Maisonneuve, M.Sc.

Taborstraße 51/3, 1020 Wien

+43 650 611 68 39

contact@tukoa.com

 

 

© 2019 by TUKOA